Messe Bilder
Messe Bilder
Messe Bilder
Messe Bilder
Messe Bilder
Messe Bilder

Wahlkreis 3: Annika-Katharina Dietel

Wahlkreis 3: Annika-Katharina Dietel

Wahllokal: Klaus-Groth-Schule

 

Persönliches:

Alter: 27 Jahre

Beruf: Studentin der Rechtswissenschaft

Familienstand: verheiratet

Adresse: Bergstraße 18, 23843 Bad Oldesloe

Telefon: 04531 50 23 710

Mail: annika.dietel@spd-od.de

 

Liebe Oldesloerinnen und Oldesloer,

mein Name ist Annika-Katharina Dietel und ich trete in Ihrem Wahlkreis als Direktkandidatin für die Kommunalwahl an.

Bad Oldesloe ist meine Heimat. Ich bin hier geboren und aufgewachsen und ich lebe sehr gerne hier. Deswegen engagiere ich mich mit viel Freude ehrenamtlich für unsere Stadt. Bereits seit fünf Jahren bin ich ehrenamtliche Stadtverordnete für die SPD. Es bringt mir viel Spaß, unsere Stadt mitzugestalten und positive Veränderungen direkt vor Ort zu sehen. Und ich habe noch viele Ideen und Anregungen, wie Bad Oldesloe noch schöner werden kann.

Ich bin selbst in Oldesloe zur Schule gegangen und habe an der Ida-Ehre Schule (damals noch IGS) mein Abitur gemacht. Daher weiß ich, wie wichtig eine gute Ausstattung unserer Schulen ist. Deswegen möchte ich mich dafür einsetzen, dass die Oldesloer Schulen die finanziellen Mittel erhalten, die sie brauchen.

Außerdem halte ich es für dringend notwendig, neue Krippen- und Kitaplätze in Oldesloe zu schaffen. Der Bedarf ist hoch und ich möchte junge Familien dabei unterstützen, Beruf und Familie vereinbaren zu können. Außerdem müssen die Betreuungszeiten an den Bedarf der Eltern angepasst werden.

Zudem würde ich mich gerne für mehr Park- und Abstellmöglichkeiten am Bahnhof starkmachen. Jeder Pendler, der mit dem Fahrrad oder dem Auto zum Bahnhof kommt, weiß um die angespannte Parkplatzsituation. Deswegen halte ich es für wichtig, dass das bestehende Parkhaus aufgestockt wird oder in der Mommsenstraße ein neues Parkhaus gebaut wird. Außerdem muss die bereits geplante Abstellanlage für Fahrräder so schnell wie möglich umgesetzt werden.

Dies sind nur einige von vielen Zielen, die ich gerne verwirklichen würde. Ich würde mich freuen, wenn Sie mich dabei unterstützen und mir am 6. Mai Ihre Stimme geben.

Mit freundlichen Grüßen

Annika-Katharina Dietel