Messe Bilder
Messe Bilder
Messe Bilder
Messe Bilder
Messe Bilder
Messe Bilder

Pressespiegel

05Apr

Lübecker Nachrichten vom 5. April 2017

Ida-Ehre Schule: Studie zu Erweiterung blockiert. Grüne scheiterten mit ihrem Appell.

Die Ida-Ehre-Schule platzt aus den Nähten. Die Verwaltung schlägt vor, ein Fachbüro zu beauftragen, das klärt, wie Abhilfe geschaffen werden kann.

„Der Raumbedarf ist seit vielen Jahren bekannt“, sagte Bauamtsleiter Thilo Scheuber. Eine Erweiterung sei mit Rücksicht auf andere Baumaßnahmen von Stadtschule, Theodor-StormSchule oder Theodor- Mommsen-Schule aufgeschoben worden. Jetzt sei aber der Zeitpunkt da, über konzeptionelle Varianten nachzudenken. „Uns bereitet es Schwierigkeiten zu ergründen, wo Anbauten möglich sind, Umbauten oder auch Umnutzungen im Bestand“, sagte Scheuber. All dies müsse geklärt werden, bevor die Verwaltung der Politik einen Beschluss zur Entscheidung vorlegen könne. In einer Schule bestünden komplexe Funktionsbeziehungen zu Fach- und Klassenräumen. Die Studie liefere ein in sich schlüssiges Gebäudekonzept.

„Lassen Sie uns doch diesen Beschluss wenigstens fassen, damit das Ganze in Gang kommt. Es geht ja noch nicht um den Bau“, appellierte Hartmut Jokisch (Grüne). Doch er stieß bei CDU und FBO auf Granit. Bürgermeister Jörg Lembke bedauerte, dass das Thema vertagt wurde. „Wir wollen doch die Schule nicht auf Biegen und Brechen aufblähen“, sagte er. Diskutiert wird über den Raumbedarf erneut auf der heutigen Sitzung des Bildungs-, Sozial- und Kulturausschusses.