Messe Bilder
Messe Bilder
Messe Bilder
Messe Bilder
Messe Bilder
Messe Bilder

Pressespiegel

29Jan

Lübecker Nachrichten vom 29. Januar 2014

Oldesloe tritt Bündnis bei.

Jürgen Schneider (SPD)

Jürgen Schneider (SPD)

Bad Oldesloe - Die Umwelt ließ die Oldesloer Stadtverordneten den ganzen Abend im Bürgerhaus nicht los: Jürgen Schneider (SPD) warb um den Beitritt zum Bündnis "Kommunen für biologische Vielfalt". Mit 14 zu 11 Stimmen brachte Schneider seinem Antrag durch, Bad Oldesloe tritt bei.

2012 gegründet, gehören dem Bündnis mittlerweile 250 Städte und Gemeinden an, Partner ist die Deutsche Umwelthilfe. Sie wollen gemeinsam daran arbeiten,"Städte und Gemeinden zu motivieren, Maßnahmen zum Schutz der biologischen Vielfalt in verschiedenen Bereichen zu ergreifen", wie Schneider betonte. "In Deutschland gelten über 70 Prozent der Lebensräume als bedroht. Oldesloe sollte ebenfalls aktiv werden." Die Mitgliedschaft kostet 150 Euro, Folgekosten durch Einzelmaßnahmen kämen hinzu.

Unterstützung bekam Schneider von den Grünen. "Wir können auch als Ideengeber in das Bündnis gehen. Die Wolkenweher Niederung wäre ein Beispiel", so Wilfried Janson. Sympathisanten auf Seiten der CDU und der FBO gab es nicht. "Es ist nicht nötig", betonte Hans Jochim Stolten. "Wir würden bei einer Mitgliedschaft nur sagen, dass unsere Umweltabteilung und unsere Umweltverbände nicht in der Lage sind, alles entsprechend zu leisten." kks